Institut für Baustoffuntersuchung und Sanierungsplanung GmbH

Neue Einsegnungshalle - Hauptfriedhof Saarbrücken - 2007-2011

Objekt:
"Neue Einsegnungshalle"

Ort:
Hauptfriedhof Saarbrücken

Bauherr:
Landeshauptstadt Saarbrücken
Friedhofs- und Bestattungsbetrieb
66104 Saarbrücken

Bearbeitungszeitraum:
2007-2011

Kurzbeschreibung:
Die Einsegnungshalle ist ein Werk des Stadtbaumeisters Peter Paul Seeberger. Sie wurde in der Tradition des "Béton Brut" geplant und 1965 fertig gestellt. Die für den südwestdeutschen Raum herausragende Architektur führte dazu, dass das Bauwerk bereits ein Baudenkmal nach Denkmalschutzgesetz des Saarlands ist. Daher ist auch die jetzt anstehende Instandsetzung nach den Prinzipien des Denkmalschutzes auszuführen: Erhaltung der vorhandenen Substanz, keine Querschnittsveränderungen, Sanierungsmaterialien müssen dem Original weitestgehend entsprechen.

Unsere Leistungen:

  • Schadensaufnahme und -kartierung
  • Probenahme und Betonanalytik
  • Rezeptur des Ersatzmaterials
  • Ausschreibung, Überwachung und Optimierung einer Musterfläche
  • Planung Ausschreibung und Überwachung der Instandsetzung
»zurück zur Übersicht